Kaufmännisches Facility Management von SAUTER stellt Wirtschaftlichkeit sicher.

Kaufmännisches FM

Kompetenz auf allen Ebenen bringt wirtschaftliche Effizienz.

Das kaufmännische Facility Management (KFM) oder auch Property Management befasst sich mit allen Prozessen rund um die Immobilie zwischen Asset-Management und Technischem Facility Management. Hierbei ist es besonders wichtig, sowohl die Ziele des Eigentümers einer Immobilie als auch die Bedürfnisse der Mieter und Nutzer im Blickfeld zu haben. SAUTER verfolgt dieses Ziel mit einem definierten Prozess, der auf dem Zusammenführen verschiedenster Kompetenzen, übergreifenden Analysen und exakten Schlussfolgerungen basiert.

Zum kaufmännischen Facility Management von SAUTER gehören:

  • Kostenplanung
  • Kostenkontrolle
  • Objektbuchhaltung
  • Betriebskostenabrechnung
  • Vermietung
  • Vertragsmanagement
  • Beschaffungsmanagement
  • Projektmanagement
  • Kundendienst
  • Business Process Outsourcing