Sie alle vertrauen SAUTER.

Grosse wie kleine Namen dienen als Referenz.

In vielen Ihnen bekannten Gebäuden sorgt SAUTER Facility Management für gute Betriebsbedingungen: beispielsweise in Einkaufzentren, Immobilien der Automobilbranche, an  Flughäfen und Bahnhöfen sowie in öffentlichen Gebäuden, Messehallen, Industrieparks und Büro-Objekten.

Die HighLight Towers München

Die beiden HighLight Towers in München weisen auf 28 respektive 33 Etagen über 1000 m2 Fläche pro Etage auf und beherbergen unter anderem ein Hotel über sieben Etagen mit 160 Zimmern, ein Büro- und Businesscenter über fünf Etagen mit 5000 m2 und eine Tiefgarage auf drei Ebenen mit 752 Parkplätzen. Das Energiebewusste SAUTER Facility Management führte zu signifikanten Einsparungen im Wasser- und Stromverbrauch sowie dem Energiebedarf für Heizen und Kühlen. Und eine prädiktive Regelung mit Wettermodul erzielt zusätzliche Energieeinsparungen. Durch die Leistungen von SAUTER erreichen die Immobilienbesitzerin und die Betreiberfirma ihre wirtschaftlichen und qualitativen Ziele und auch die Mieter fühlen sich rundum wohl und kompetent betreut.

Die Deka Immobilien GmbH

Die Deka Immobilien GmbH verwaltet die 235 Immobilien des grössten Offenen Immobilienfonds Deutschlands. SAUTER Facility Management sorgt in einem Teil dieses Objektportfolios für einen sorglosen Betrieb, transparente Prozesse und Dokumentation im Rahmen der qualitätsbewussten Dienstleistungserbringung. Die Mieterzufriedenheit ist eine wesentliche Kennzahl für Deka. Diese wird massgeblich von den Menschen beeinflusst, die sich tagtäglich um die Belange der Mieter kümmern. Gleichzeitig sorgen diese Facility Manager der Objekte auch für optimierte Betriebsnebenkosten.

Das Donau Zentrum in Wien

Das Donau Zentrum bietet auf einer Gesamtverkaufsfläche von gut 130‘000 m2 rund 20 Millionen Besuchern pro Jahr sowie ca. 3000 Mitarbeitenden bestes Wohlfühlklima in über 260 Geschäften, zahlreichen Restaurants und weiteren Verpflegungsmöglichkeiten sowie einem modernen Kinozentrum mit 13 Sälen. Die Eigentümer legen grossen Wert auf schonenden Ressourceneinsatz von Energie und Wasser. Das SAUTER Facility Management sorgt hier nicht nur für einen reibungslosen Betrieb sämtlicher Gewerke rund um die Uhr sondern unterstützt kompetent und wirkungsvoll die Energiesparziele. Auch die laufend nötigen baulichen Anpassungen werden durch SAUTER Facility Management koordiniert.

Valad Europe: Industriepark in Ettlingen bei Karlsruhe

Valad ist ein europäischer Multi-let-Immobilien-Investmentmanager mit dem Kerngeschäft des Value-add-Immobilien-Investmentmanagements durch lokale Assetmanagement-Teams. Für das Objekt des Industrieparks in Ettlingen erbringt SAUTER alle vier Kompetenzen des Facility Managements: Technisches, Infrastrukturelles, Kaufmännisches und Energiebewusstes FM, denn Valad schätzt die qualitäts- und leistungsbewusste Dienstleistungserbringung aus einer Hand. In Ettlingen gilt es, schiere Grösse zu betreiben: 121‘000 m2 Mietfläche, 20‘000 m2 Aussenfläche, 742 Parkplätze, ein eigenes Parkhaus, 123 Tore, 250 Heizlüfter, 3 Gasheizzentralen etc. Die Zusammenarbeit mit SAUTER Facility Management ermöglicht einen reibungslosen Betrieb und auch wertvolle Unterstützung in der Mieterbindung durch flexible Dienstleistungen sowie kreative Lösungen für Sanierungsprojekte weiterer Immobilien.

Sirius Business Parks

Sirius ist der führende Anbieter flexibler Arbeitsflächen für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland. Zahlreiche Business Parks und ehemalige Industrieflächen wurden nach den Kundenbedürfnissen revitalisiert und für eine moderne Nutzung ausgerüstet. So werden aus grossen Industrieflächen lebendige Geschäftszentren, die mit ihren Büros, Konferenzräumen, Lager- und Produktionsflächen eine gute Mischung an Flächen für verschiedenste Nutzungen bieten. Das SAUTER Facility Management unterstützt die nachhaltige Wertsteigerung des Sirius Immobilienfonds massgeblich durch technische, infrastrukturelle und energieeffiziente Dienstleistungen. Dabei werden alle Leistungen durchgängig online im SAUTER Kundenportal dokumentiert, seien das Waren-/Logistik- und Sicherheitsservices oder Wartungs- und Instandsetzungsmassnahmen.

Die Badener Kurbetriebe bei Wien

Die traditionsreichen Badener Kurbetriebe umfassen die Römertherme mit Wellnesscenter, das Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof sowie das Badener Kurzentrum zur ambulanten Patientenbetreuung. Alle drei Betriebe sind in einem Gebäudekomplex im Zentrum der Kleinstadt Baden zusammengefasst. Die höchsten Anforderungen an Gebäudetechnik, Unterhalt und Betrieb der beinahe 200 Hotel- und Therapieräume, Freibecken und Whirlpools, Saunen und Wellnessbäder werden von SAUTER Facility Management souverän abgedeckt, um stets den Energieverbrauch und die Kosten im Blick zu behalten. Die Mitarbeitenden von SAUTER erbringen diese Dienstleistungen in allen Gebäudezonen mit äusserster Diskretion, um den Gästen höchsten Komfort zu gewährleisten.