Energiemanagement

Beim Energiemonitoring werden lediglich die Verbräuche und Funktionen der Anlagen grafisch aufgezeigt. Das Energiemonitoring alleine stellt noch kein Energiemanagement bzw. noch keine Betriebsoptimierung dar. Für die Interpretation der Darstellungen im Monitoring benötigt es HLKSE-Spezialisten. Sie analysieren die Daten, benennen die nötigen Massnahmen, besprechen diese mit dem Betreiber und betreuen die Umsetzung. Nur so wird aus dem Energiemonitoring ein effektives Energiemanagement!

Auch wenn der Betreiber meist zu wenig Erfahrung oder Zeit hat, die Betriebsoptimierung selbst durchzuführen, so hat er doch eine 100-prozentige Erfolgskontrolle, da die Ergebnisse der Betriebsoptimierung wiederum im Energiemonitoring ersichtlich sind. Weitere Informationen hierzu gibt Ihnen gerne unser Team Energiedienstleistungen.

 

Folgende Dienstleistungen führen wir für Sie durch:

  • Begehung und Anlagencheck
  • Bestandsaufnahmen
  • Einfache und detaillierte Analysen
  • Zieldefinitionen
  • Planung und Realisierung von Massnahmen
  • Erstellung von Gesamtmesskonzepten
  • Durchführung periodischer Audits
  • Energiedatenauswertung
  • Energie- und Betriebsoptimierung
  • Überprüfung von Garantiewerten
  • Nachweis von Wirkungsgraden
  • Benchmarking
  • Optimierungsphasen nach Inbetriebsetzung
  • Gebäudezertifizierung
  • Grossverbrauchermodell
  • Energiemanagement / Energiecontrolling